***Willkommen***

Es freut mich, daß Du meinen Blog gefunden hast.
Nach langem Überlegen habe ich mich nun entschlossen,
auch einen Blog zu erstellen und Euch an meiner Welt
teilhaben lassen zu können. Viel Spaß beim Blättern.

Sonntag, 27. März 2011


Lenzrosen - ich finde sie unwahrscheinlich schön.

Es bereitet mir immer eine große Freude,

wenn sie nach dem vielen Schnee zu blühen beginnen.

Für mich ist die Lenzrose neben der Christrose

die Königin des nahenden Frühlings.



**********



Nachdem ich den ganzen Gartenabfall zur Entsorgung weggebracht hatte,

machte ich einen kurzen Abstecher zu einem Trödelladen.
Ich dachte mir, vielleicht finde ich ja ein Dekoteil für den Garten.
Beim Durchschledern des Geschäfts stieß ich dann auf diese Kommode.
Diese wollte unbedingt mit.
Ich fand sie so hübsch und so gab es kein Zögern.
Nun steht sie bei uns im Treppenhaus unter der Treppe.
Schon lange wollte ich für diese Stelle ein passendes Schränken,
aber irgendwie nie das richtige gefunden.
Nun hat sich das Warten gelohnt.
Die Kommode ist jetzt frisch geputzt.
Ich muß mir lediglich noch Öl kaufen,

um sie etwas aufzufrischen.
Nun wartet sie darauf, dekoriert zu werden,
um
dann ihre ganze Schönheit entfalten zu können.

**********


Nun ist es geschafft.
Der Garten wird hoffentlich durch die Kontrolle abgenommen.
Die scheint ja richtig streng zu sein,
schaut sich alles sehr genau an...



So sehen meine Beete nach dem Winter aus.
Im Herbst schneide ich keine Stauden ab.
Es stört nicht, solange noch kein Schnee gefallen ist.
Nach dem ersten Schnee liegt natürlich alles flach.
Aber wenn dann mehr als ein Meter Schnee
in den Beeten liegt, stört das nicht mehr.
Dafür wartet dann eben im Frühjahr Arbeit auf mich.
Jedesmal freue ich mich, wenn ich mit dieser Arbeit fertig bin.
Dieses Jahr konnte ich sie schon sehr früh beenden.
Unser Garten ist nicht gerade klein und
ich habe rundherum Beete.
Da gibt es einiges zu tun
und wenn man ganztags berufstätig ist,
muß man schon schauen, daß man durchkommt.
Nun ist es aber geschafft und ich kann mich
ohne schlechtes Gewissen bei schönem Wetter
auch mal draußen hinsetzen und es genießen.

**********

Das ist unser Frechdachs - die Minka.


Sie bereichert seit Ende August unser Leben.

Für mich ist es immer wieder faszinierend,

wie gut die drei Hunde und die Katze mindeinander auskommen.

Den Korb habe ich in der Küche stehen.

Da kommt alles rein, was nach unten muß (Papier, Dosen usw.).

Die Kleine fühlt sich in diesem Korb immer wieder wohl.
Da fällt mir gerade ein, vielleicht will sie ja mal getragen werden?

Das muß ich wohl mal ausprobieren.

Kommentare:

  1. oohhhh, die Kommode ist genau nach meinem Geschmack. Seltsam, ich stoße nie auf solche wunderschönen Stücke. Wahrscheinlich bist Du immer vor mir dort *grins*
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Woe die Kommode sieht echt klasse aus und wenn sie dann noch aufgehübscht ist, toll. Also ich würde ja auch sagen das Eure Katze mal getragen werden will, probiers doch mal :o)) Find ich toll das Ihr soviele Vierbeiner habt. Leider haben wir für so liebe Mitbewohner keine Zeit *seufz*
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evi,
    da hast Du mich aber neugierig gemacht;o))
    Ich muss sagen: Dein Blog gefällt mir!!!
    Auch wir haben unsere Katze erst seit Juni letzten Jahres und sie hat alle Herzen im Sturm erobert (auch die von unseren zwei Hunden)!!!
    Ab jetzt werde ich regelmäßig bei Dir vorbeischauen :-))

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Evi ,
    diese Kommode nicht mit Öl behandeln , wird mit der Zeit " ranzig " . Einfach Bohnerwachs in der Tube kaufen und das mit einem alten Tuch einreiben . Ist günstiger und riecht auch besser. Mache das mit all meinen Weichholzschränken und ihnen geht es sehr gut . Halten sogar "feuchtem Fell" stand .:))) Schmutz zieht nicht ein und kann abgewischt werden .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Evi
    Wow, die Kommode sieht super aus! Ganz toll! Schön, wenn man so ganz zufällig an solche Schmuckstücke läuft!
    Einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evi,
    Du zeigst heute nur Schönes, die Lenzrose ( ich hab sie schon auf mehreren Blogs gesehen, aber bei uns noch nicht gesehn) gefällt mir sehr gut.
    Mit dieser Kommode hast Du wohl ein Schnäppchen erwischt, und kann mir gut vorstellen, dass sie leicht zu dekorieren ist.
    Und erst die kleine Minka, Du wirst sie wohl nicht nach unten tragen?
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Evi,
    danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, habe gleich mal einen Gegenbesuch gemacht und dein Blog gefällt mir sehr gut. Ich freue mich in Zukunft vieles vom "Landleben" bei dir zu sehen.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Evi,

    ich mag die Lenzrosen auch sehr gerne, jetzt sind sie fast alle verblüht bei uns. Ja, ich schneide auch erst im Frühjahr meine ganzen Stauden und Rosen, manche machen sich so schön im Winter mit Schnee drauf... Dafür wie du auch schreibst habe ich in Frühjahr mehr zu tun. Aber ich bin auch schon fertig und auch die Terrasse und Balkon frisch gepuzt und dekoriert.

    Wünsche dir noch einen schönen Nachmittag und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Evi,
    Deine Kommode sieht einfach wunderschön aus!!! Jetzt noch ein bisschen Deko und fertig ist ein toller Blickfang!!!
    Mit dem Garten mache ich es genauso und im Frühling sieht alles nur öde aus. Aber auch meine Christrose blüht so wunderschön .0).
    Deine Minka ist ja eine Süße :0). Pass nur auf, dass sie nicht beim Altpapier landet :0))))). Aber vielleicht möchte sie auch einfach nur in den Schlaf geschaukelt werden???
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe evi,
    habe deinen wunderschönen blog entdeckt und es gefällt mir hier sehr gut.deine bilder finde ich
    sehr schön.das schränkchen sieht toll aus.
    wünsche dir ein wunderschönes wochenende,
    ganz liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Evi
    Sind Deine Lenzrosen schön. Meine sind wohl den Wühlmäusen zum Opfer gefallen. Vielleicht auch dem Frost. Warscheinlich aber Beidem.
    Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  12. Diese Kommode hätte mir auch gefallen .Das Kätzchen ist so goldig .Unsere suchen auch gerne solche Plätze auf .LG Rosa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ,
    bin durch eine Blogrunde bei Dir gelandet und werde mich auch gleich als Leserin eintragen !
    Deine Kommode sieht wunderschön aus ... die hätte ich auch mitgenommen !!!
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Evi,

    das Dressoiere ist wundervoll.Ein wares Schmuckstueck hast du da!!!!!


    gglg Conny

    AntwortenLöschen