***Willkommen***

Es freut mich, daß Du meinen Blog gefunden hast.
Nach langem Überlegen habe ich mich nun entschlossen,
auch einen Blog zu erstellen und Euch an meiner Welt
teilhaben lassen zu können. Viel Spaß beim Blättern.

Freitag, 22. April 2011

***Geburtstagskuchen für meine Mutter***

Käsekuchen - schnell gemacht (ohne Teig) und sehr gut

Ich habe den Kuchen bei leicht geöffneten Backofen
abkühlen lassen, damit er nicht so stark zusammenfällt.
Er steht auf einer Tortenplatte, die noch von meiner Oma ist.


bei 160 - 170 ° 80 - 90 Minuten backen
(Zeit kam mir sehr lange vor, der Kuchen braucht sie jedoch)
- nach ca. 45 Min. mit Alu-Folie abdecken -


Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen
(ich habe den Rand mit Butter eingepinselt und mit Semmelbrösel bestreut)
und mit 20 g gehobelten Mandeln bestreuen

2 Päckchen Vanillepudding und 1000 g Quark unterrühren


schaumig rühren

250 g Butter in weichen Stückchen, 280 g Zucker,
2 Päckchen Vanillezucker, 4 Eier


**********

Triester Torte

mit Zartbitterschokolade und Nüssen
Das Rezept gibt es hier:
http://www.rezeptwelt.de/rezepte/317/triester-torte.html

Kommentare:

  1. Hmmm, sieht lecker aus.... ich backe auch oft... für Ostern muss ich noch ein paar Osterlämmer backen... die Tortenplatte unter der Triester Torte habe ich auch...hat schon viele Kuchen und Torten präsentiert...
    Liebe Evi,
    ich wünsche Dir ganz schöne Ostern! Ich bin übrigens vom 5. bis 8. Mai in München...
    Wir können uns bis dahin mal mailen!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhhh.... sieht das aber lecker aus!
    Einen guten Start in die neue Arbeitswoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ich willl auch baaacken!hihi.Hei Evi...lange nicht gesehen...sorry...Stephan geht besser und ich habe wieder angefangen zu arbeiten.Später machen wir noch ein bisschen Urlaub.Nächste Woche kommt der bazzi aus Deining zu uns(Hafengeburtstag).
    Wie gehts dir?Schöne Woche.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen