***Willkommen***

Es freut mich, daß Du meinen Blog gefunden hast.
Nach langem Überlegen habe ich mich nun entschlossen,
auch einen Blog zu erstellen und Euch an meiner Welt
teilhaben lassen zu können. Viel Spaß beim Blättern.

Mittwoch, 27. April 2011

***ländliche Idylle

Heute Abend habe ich mit unserem Altdeutschen Schäferhund Finni einen kleinen Spaziergang gemacht.
Wir müssen bei uns nur aus dem Garten gehen, kurz einen kleinen Berg hoch und befinden uns dann zwei Minuten später in völliger Natur. Nach einem anstrengendem Berufsalltag hat die Ruhe um uns herum richtig gut getan. Ich habe sie ebenso genossen, wie den Blick auf die grünen Wiesen, auf denen jetzt die Wiesenblumen langsam erblühen. Dabei habe ich mir diesen Strauß gepflückt.
Wo gibt es das schon? - Blumen zum Nulltarif! Ja, bei uns auf dem Land - ein Geschenk der Natur.
Der Blumenstrauß steht jetzt in unserem Eßzimmer und hat natürlich gleich die Neugier unserer Minka geweckt, die ihn sich näher anschauen mußte.
Mit diesem Post möchte ich mich bei Euch allen, die liebe Kommentare schreiben und bei Euch, die in meinem Blog lesen, ganz herzlich bedanken. Es freut mich sehr, daß Ihr meine Landliebe mit mir teilt.

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht Dein Blumenstrauss aus. Ich liebe die Wiesenblumen mit all ihren Farben.
    Eine schön und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,
    der Strauß mit den Wiesenblumen finde ich sehr schön, aber Minka ist die aller SCHÖNSTE:-))

    Wünsche Dir von ganzen Herzen eine wunderschöne Woche.

    Allerliebste Grüße

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ,
    die Wiesenblumensträuße sind doch immer noch die Schönsten . Deine Minka ist ja auch ganz begeistert davon .
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag .
    GGGLG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Sträuße aus Wiesenblumen und wir haben Gott sei Dank noch viele davon.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wiesenblumen, ich muss mal schauen ob das bei uns auch gibt als Stadtmensch mus sman suchen gehen leider, deswegen geniesse deine schöne ruhe Landschaft.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evi, ich liebe das Landleben genau wie Du!
    Gestern, als ich den Kranz gebunden habe, war nebenan auch eine Wiese in voller Blüte. Herrlich. Leider hatte ich keine Zeit mehr, mir noch einen solch schönen Strauß zu pflücken.
    Liebe Grüße nach Bayern-
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Evi,

    ja, ich liebe das Landleben genau so, es gibt ja nichts schöneres! Bei uns oberhalb vom Haus fangen die Wiesen ja auch an und dann gibt es auch Wald, was will man mehr...
    Wunderschöne Wiesenblumen sind in deinem Strauß und Minka(unsere Katze hieß auch Minka) mag doch auch so schöne Düfte...

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Evi...ich muss zwar etwas weiter laufen als du,um einen so schönen Wiesenstrauß zu pflücken,:-)))aber auch ich liebe das Landleben und möchte es nicht missen. Meine Kinder denken ebenso und ich hoffe,dass sie nach ihrer Ausbildung hier eine Arbeitsstelle finden und nicht in die Stadt ziehen müssen.LG Irene

    AntwortenLöschen
  9. Früher hätte ich mir nicht vorstelen können, dass mein Wunsch ländlicher zu wohnen, mal Gestalt annimmt. Je älter ich werde, stelle ich aber fest, das ich doch lieber der Hektik einer Großstadt entfliehen möchte. Wer weiß, vielleicht geht mein Wunsch ja bald in Erfüllung :o))

    AntwortenLöschen
  10. Wie gut Du es doch hast!!! Und wie gerne würde ich auch ländlicher wohnen!!! Von solchen Blumensträußen kann ich hier nur träumen!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hei Evi...sorry ich habe dein Geburtstag verpasst und viiel andere Sachen,grins.Wie gehts Euch?Der Bazzi war hier,aber für Stephan war gar nicht gut...er hatte später Schmerzen weil die beide 3 Tage beim Hafengeburtstag gelaufen sind.
    Schöne Woche.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben, habe ich euch endlich gefunden.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Vielleicht sieht man sich nochmal auf einer Ausstellung.

    LG Dante und Zweibeiner

    AntwortenLöschen