***Willkommen***

Es freut mich, daß Du meinen Blog gefunden hast.
Nach langem Überlegen habe ich mich nun entschlossen,
auch einen Blog zu erstellen und Euch an meiner Welt
teilhaben lassen zu können. Viel Spaß beim Blättern.

Sonntag, 11. Dezember 2011

***dritter Advent***

aus der Sicht unserer lieben Stubentiger:

Hallo, ich bin Paulchen



ich hatte keine gute Zeit, war richtig unglücklich.
Gott sei Dank, haben mich Herrchen und Frauchen aus dem Tierheim geholt.
Nun bin ich ein Freigänger, darf Mäuse fangen und schlafen, wenn ich will.
Meine Dosenöffner belohne ich damit, 
daß ich ein ganz gemütlicher Kater bin und gerne mit ihnen schmuse...
Meine Erzählung geht weiter:

*****
Und nun kommen wir zu unserer kleinen Zicke - Minka
Sie weiß, daß sie eine ganz hübsche und besondere Katze ist.
Meistens ist sie ja lieb,
aber manchmal ist sie eine ganz schöne Kratzbürste.
Dann knurrt und faucht sie, wenn man ihr zu nahe kommt...




Heute weiß sie nicht, ob sie rein oder raus soll.
Gestern Abend hat es ganz dicke Flocken geschneit und nun ist alles weiß.
Vielleicht weiß sie ja mit dem Schnee momentan nichts anzufangen,
kam ja auch etwas plötzlich.

Den Weihnachtsstern links hat mein Frauchen letztes Wochenende gekauft.
Sie meinte, so einen hätte sie noch nie gesehen.
Die Blüten sind viel kleiner als normal.

*****
Und nun kommen wir zu unserem Racker Purzel.
Er kam kurz nach mir ins Haus, nachdem ich ausgebüchst 
und nicht mehr auffindbar war. 
Als er dann war, bin ich auch wieder aufgetaucht.
Mittlerweile hat er sich bei uns gut eingelebt 
und genießt sein Leben in vollen Zügen




Ich finde, er sieht wie ein richtiger Wonneproppen aus.
Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag 
und einen guten Start in die neue Woche.
Laßt Euch vom Weihnachtsstreß nicht treiben.
Euer Paulchen

P.S. Keine Angst wegen der Halsbänder, die wir tragen.
Das sind besondere Katzenbänder, die sich dehnen, 
falls wir mal wo hängen bleiben.
Was gefährliches würden wir nicht tragen.


Kommentare:

  1. Da hat Paulchen ja wirklich Glück gehabt Euch zu finden. Ich mag Katzen auch sooo gerne und hatte früher auch immer zwei Stück. Waaaas bei Euch hats geschneit, aber Du bist doch gar nicht so weit weg von uns. Menno bei uns kam bloß Wasser vom Himmel.
    Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen dritten Advent. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. ach das sind alle so süsse katzen einer wie der anderer, ich freu mich immer wenn sie so schönes liebevolles Zuhause bekommen und ihnenn so gut geht wie bei dir.. psss der Favorit ist der Wonnenproppe*zwinker* der hat es mir an getan wenn auch die anderen so hübsch sind...
    Ich wünsche euch allen eine schöne Adventzeit!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach zuckersüss!
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich bei euch hat Paulchen ein wunderschönes , liebevolles zu Hause .
    Danke zu deinen lieben Worten , Joy schläft gerade , darum kann ich schnell an den PC .
    Ich wünsche euch & allen Samtpfötchen eine schöne Adventszeit .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  5. kommentar weg,ich versuche später nochmal,
    Ich wünsche Euch ein tolle Adventszeit mit viel ruhe.Grüße am Reiner von mir und Stephan.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Katzenfamilie!

    Euer Purzel hat einen richtig zufriedenen Gesichtsausdruck. Er sieht so kuschelig aus.

    Wenn du nichts dagegen hast, werde ich mich noch ein wenig hier umgucken.

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen